Es begann 1959 in St. Margarethen….

Es gibt wenige aktuelle Publikationen über das Bildhauersymposion in St. Margarethen – ältere Ausgaben sind meist vergriffen bzw. nur in Antiquariaten erhältlich.

Um das Symposion, seine Geschichte, seine Künstler und deren Werke inmitten einer faszinierenden Landschaft nachvollziehen zu können, hat Katharina Prantl – Tochter des Gründers und selbst Künstlerin – ein wunderschönes Buch herausgegeben:

cover.jpg

Gehen über den Hügel von St. Margarethen, von Stein zu Stein

Katharina Prantl (Hg.)
Passagen Verlag
Kategorie Kunstbände und Fotobücher
2004. 208 Seiten. 100 Farb- und 90 SW-Abb.
15 x 16 cm. Brosch.
€ 29,00, sfr 46,40
ISBN 3-85165-657-1
„Gehen über den Hügel von St. Margarethen, von Stein zu Stein“ zeigt eine einmalige Skulpturenlandschaft im Wandel der Jahreszeiten. Kunst und Natur in einer Symbiose.“

Das Buch erhielt den „Staatspreis für die Schönsten Bücher Österreichs 2004“

Advertisements

~ von artstage - April 9, 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: