Herzlichen Dank an die beiden Kunstfreunde nach Nürnberg!

amaria-027.jpg
Dieses freundliche Foto schickten sie mir als Willkommensgruß aus Nürnberg:
Andrea-Maria Schmidt und Richard Bartsch mit Karl Prantl’s Stein


Als ich das erste Mail von Richard Bartsch erhielt, hat mich seine Angebot, mir einen Beitrag über Karl Prantl’s Steine in Nürnberg zu schreiben höchst erfreut. Ich hab ganz neugierig drauf gewartet, das muss ich klar zugeben! Die Wahrscheinlichkeit, selbst in Nürnberg diese Erfahrung machen zu können, ist derzeit gering – zumindest in den nächsten Monaten. Was gibt es also Schöneres, als die Erfahrungen von anderen Personen zu lesen und zu versuchen, sich mit Hilfe seiner Vorstellungskraft ein „eigenes“ Bild zu machen?
Nun kann jeder Interessent auf den Spuren von Richard Bartsch und Andrea-Maria Schmidt zu den Steinen von Karl Prantl in Nürnberg wandeln, und zwar hier (oder zu den Beiträgen herunterscrollen!):
Richard Bartsch „Des Steines mystische Gabe“
Andrea-Maria Schmidt „Eine besondere Entdeckung in Nürnberg“

Herzlichen Dank an euch beide und liebe Grüße aus Österreich!

Advertisements

~ von artstage - März 5, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: